Gebr. Hauser Kirchengestühl
Einsteinstraße 34
78549 Spaichingen

Tel. +49 7424 2273
Fax +49 7424 60 16 14
E-Mail

© 2013. Alle Rechte vorbehalten

Sie sind hier > Startseite > Kirchenbänke > FÜR HISTORISCHE KIRCHENRÄUME > St. Petrus - Dom zu Osnabrück,

St. Petrus - Dom zu Osnabrück

Kirchenbänke in Eiche massiv, gebeizt, Sitzfläche massiv und ausgekehlt. Rückenlehne als Rahmenkonstruktion mit massiven abgeplatteten Füllungen.

Der Dom St. Peter, die Kathedralkirche des Bistums Osnabrück, zählt zu den Meisterwerken spätromanischer Baukunst. Der erste Dom wurde 785 von Bischof Agilfred aus Lüttich geweiht.    In der Zeit von 1218 bis 1277 erhielt der Dom seine heutige Form. Der schlanke Nordwestturm mit den rundbogigen Fensterbändern zählt zu Deutschlands schönsten Türmen aus romanischer Zeit. Der Zwillingsturm im Nordwesten wurde im 15. Jahrhundert durch den dicken, spätgotischen Turm ersetzt. Das mächtige Triumphkreuz wurde 1230 geschnitzt. Acht übergroße Apostel aus dem 16. Jahrhhundert schmücken die Pfeiler. Das bronzene Taufbecken aus dem Jahre 1225 gehört zu den großen Kostbarkeiten. 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25
https://www.gebrueder-hauser.de/